Vortrag zur Pflege der eigenen Beziehung bei Stress

Tipps für Paare bei Marriage Week

Stress gemeinsam bewältigen

Kostenloser Vortrag von Dipl.-Psych. Reimer Bierhals bei der Woche der Ehepaare in Erlangen (7.-14.2.17)

Alltagsstress und chronisch ungelöste Konflikte können die Partnerschaft zersetzen; sie gelten als Beziehungskiller. Dagegen bieten Fähigkeiten in gemeinsamer Stressbewältigung die Chance, der Liebe in der Partnerschaft neue Vitalität und Widerstandskraft zu verleihen. Paartherapeut Reimer Bierhals zeigt in seinem Vortrag auf, welche Schlüsselkompetenzen einem Paar hierbei helfen. 

 

Freitag, 10. Februar 2017, 19:30 Uhr

 

Bürgertreff Isar 12 - Isarstr. 12,

91052 Erlangen

 


Zum Referenten

Dipl.-Psych. Reimer Bierhals arbeitet in eigener Praxis in Bamberg als Psychotherapeut mit Paaren, Kindern und Jugendlichen sowie mit Erwachsenen (www.psychotherapie-bewegt.de). Er hat 2009 die Zusatzausbildung zum Paarlife-Stressbewältigungstrainer für Paare bei Prof. Dr. Guy Bodenmann in der Schweiz absolviert. Mittlerweile arbeitet er als Ausbilder für Kursleiter im Paarlife-Programm (www.paarlife.de).

Weiteres Angebot

Zwei interessierte Paare können ihre praktische Fähigkeiten in gemeinsamer Stressbewältigung mit einem Paarlife-Intensivtraining bei Reimer Bierhals am Freitag, 17.2.17, und Samstag, 18.2.17, in Bamberg verbessern (Anfragen an: info@psychotherapie-bewegt.de; Tel. 0951/241 349 38)

Psychotherapeut Bierhals aus Bamberg unterstütz Paare darin, gemeinsam Stress zu bewältigen.
Paartherapeut R. Bierhals gibt im Vortrag Tipps, wie Paare die Liebe auch bei Stress erhalten können. Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0